Übersicht

Meldungen

SPD-Regionalratsfraktion besucht Institut für Klimafolgenforschung und diskutiert über die Energiewende

Die SPD-Regionalratsfraktion im Regionalrat Arnsberg hat auf ihrer ersten Fraktionsfahrt seit der Corona-Pandemie das Potsdam Institut für Klimafolgenforschung besucht und sich unter anderem mit Nina Scheer, energiepolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Dirk Wiese, stellv. Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, sowie Daniel Keller, Fraktionsvorsitzender…

Landesparteirat analysiert Landtagswahl

Am Samstag tagte der Landesparteirat der NRWSPD im Düsseldorfer Johannes-Rau-Haus. Im Fokus der Beratungen stand dabei vor allem die laufende Wahlanalyse zur Landtagswahl 2022. SPD-Landesvorsitzender Thomas Kutschaty und Landesgeschäftsführer Stefan Kämmerling erläuterten detailliert den fünfstufigen Prozess der Analyse. Die Mitglieder…

Bild: SPD-Fraktion Siegen

Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit

Siegen. Die SPD-Fraktion im Rat der Universitätsstadt Siegen war mit Detlef Rujanski, Karl-Wilhelm Kirchhöfer, Adhemar Molzberger, Felix Hof, Traute Fries und Siegfried Köhl (im Bild von links nach rechts) an der Feierstunde der Universitätsstadt Siegen zum Tag der Deutschen Einheit…

Bild: SPD-Fraktion Siegen

Sanierung der Ortsdurchfahrt Eiserfeld abgeschlossen

Siegen-Eiserfeld. In Eiserfeld wurden die Arbeiten an der Sanierung der Ortsdurchfahrt jetzt abgeschlossen. Im Zuge des letzten Bauabschnittes wurde dabei die Eiserfelder Straße zwischen dem Anschlusskreisel HTS bis zur Autobahnbrücke umfassen erneuert. Innerhalb dieser anspruchsvollen Baumaßnahme wurden unter anderem auch…

Die NRWSPD trauert um Rainer Keller

Zum plötzlichen und unerwarteten Tod des Bundestagsabgeordneten Rainer Keller erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der NRWSPD: „Die SPD trauert um Rainer Keller. Die Nachricht seines unerwarteten Todes macht uns tief betroffen. Mit Rainer Keller verlieren wir einen Sozialdemokraten, der in der…

Thomas Kutschaty: „Die Ampel-Koalition hilft und entlastet“

„Die Ergebnisse des Koalitionsausschusses sind für die Menschen eine gute Nachricht. Die Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro werden unmittelbar bei den Menschen ankommen, die in Anbetracht der hohen Preissteigerungen unter besonderem Druck stehen: kleinere und mittlere Einkommen, Rentner und Alleinerziehende, Studierende und Familien. Die Ampel-Koalition hilft und entlastet. Niemand wird in dieser Zeit allein gelassen."

Bild: SPD-Fraktion Siegen

Siegener Stadtfest 2022

Siegen. Zwei Jahre musste die größte Party der Region Corona-bedingt pausieren. Das Siegener Stadtfest fand vom 26. bis 28.08.2022 statt. 106.000 Menschen feierten die Mega-Party in Siegens Innenstadt. 100 Stunden Live-Musik und Party-Sound, 50 Band und Formationen sorgten für die…

Termine