Dank an alle Wählerinnen und Wähler

Ich möchte mich bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken, die gestern ihre Stimme für die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD und für mich persönlich abgegeben haben. Leider hat es nicht für den Einzug in die Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters der Universitätsstadt Siegen gereicht. Ich möchte daher an dieser Stelle dem alten und neuen Bürgermeister Steffen Mues zum Wahlsieg gratulieren und ihm viel Erfolg bei der Leitung der Geschicke unserer Stadt wünschen.
Ich freue mich besonders darüber, dass ich das Direktmandat in meinem Wahlkreis Niederschelden gewinnen konnte, meine Arbeit für die Menschen vor Ort wird also dort, wo ich bekannt bin, geschätzt. Getreu meinem Wahlkampfmotto „Füreinander da sein.“ werde ich mich weiterhin für die Menschen in Niederschelden und in ganz Siegen als direkt gewählter Stadtverordneter einsetzen. Jetzt gilt es, sich an die Arbeit zu machen und die Probleme unserer Stadt anzupacken…

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.